Beruf und Familie

Durch die Auswirkungen des demografischen Wandels erlangen familienbewusste Arbeitsbedingungen im Unternehmen eine immer größere Bedeutung, um das Potenzial qualifizierter Fachkräfte optimal zu nutzen.

Chancengleichheit von Frauen und Männern und Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind in der chemischen Industrie seit Jahren zum verbindlichen Auftrag geworden. Bereits 2006 hat unser Spitzenverband, der BAVC gemeinsam mit der IG BCE die Sozialpartner-Vereinbarung „Für eine chancengleiche und familienbewusste Personalpolitik“ abgeschlossen.

Die NORDOSTCHEMIE unterstützt die Betriebsparteien bei der Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik mit Beratung, Handlungshilfen, Checklisten sowie Praxisbeispielen. Die Ausgestaltung der Maßnahmen ist dabei immer abhängig von der Beschäftigtenstruktur und der Betriebsgröße.

Um die zahlreichen Flyer und Handlungshilfen abzurufen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort an.