01.11.2012 News

„Wir brauchen einen Energiepakt für Deutschland“

Die Energieintensiven Industrien Deutschlands (EID) haben eine schnelle und parteienübergreifende Gesetzesinitiative zur Reform des EEG gefordert. EID-Sprecher und Hauptgeschäftsführer der WirtschaftsVereinigung Metalle, Martin Kneer, sagte: „Wir brauchen einen nationalen Energiepakt, in dem alle Akteure aus Politik, Wirtschaft, und Gesellschaft in einer konzertierten Aktion handeln. Sonst explodieren die Energiepreise für Bürger und Industrie.“