04.09.2013 News

Nachfrage nach Chemieprodukten steigt

Die deutsche Chemieindustrie hat im zweiten Quartal 2013 wieder Fahrt aufgenommen. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) veröffentlicht hat. Durch eine steigende Nachfrage im In- und Ausland nach Chemieerzeugnissen zogen demnach Produktion und Umsätze der Unternehmen gegenüber dem Vorquartal deutlich an. Wachstumsimpulse kamen verstärkt aus dem Inlandsgeschäft. Konsumnahe Produkte liefen dabei besonders gut. Lediglich die Chemikalienpreise gingen wegen sinkender Rohstoffkosten leicht zurück.