14.12.2014 News

Keine Weichenstellung für ein globales Abkommen erkennbar

Mit Bedauern stellt der Verband der Chemischen Industrie (VCI) fest, dass es auch auf der Klimakonferenz in Lima nicht gelungen ist, feste Weichen für ein globales Klimaschutzabkommen 2015 in Paris zu stellen. Eine realistische Perspektive für ein international bindendes Abkommen mit vergleichbaren Anforderungen für die Reduzierung von Treibhausgasen, wie sie der Emissionshandel in der EU vorschreibt, sei bisher immer noch nicht in Sicht.