03.08.2011 News

Forschungsetat der Chemie soll 2011 auf fast 10 Milliarden Euro steigen

Branche bleibt Innovationsstandort Deutschland treu - Die deutsche chemische Industrie hat nach der schweren Wirtschaftskrise ihre Aufwendungen für Forschung und Entwicklung (FuE) deutlich erhöht: Sie investierte 2010 rund 9,4 Milliarden Euro in FuE.