22.09.2014 News

Chemie gibt Jugendlichen Hilfe beim Berufsstart

Nicht jedem Jugendlichen gelingt der Einstieg ins Berufsleben auf Anhieb. In Deutschland haben ihn derzeit rund 550.000 junge Erwachsene zunächst verpasst – sie sind arbeitslos oder befinden sich nach dem Ende ihrer Schulzeit in einer Übergangsmaßnahme. Um diese Personengruppe bei ihrem beruflichen Neuanfang zu unterstützen, hat die chemische Industrie anlässlich ihres bundesweiten Tags der offenen Tür 2014 am vergangenen Samstag eine Spendenaktion zugunsten der Initiative „Joblinge“ durchgeführt.