12.02.2015 News

Chance für mehr Versorgungssicherheit nutzen

Anlässlich der heutigen Verbändeanhörung der Ministerien für Wirtschaft und Umwelt zum Frackinggesetz in Berlin hat sich der Verband der Chemischen Industrie (VCI) erneut für eine Nutzung der heimischen Schiefergasreserven ausgesprochen. VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann sagte: „Die verantwortungsvoll betriebene Förderung von Schiefergas in Deutschland kann einen wichtigen Beitrag zu Versorgungssicherheit für Erdgas und geringeren Energie-kosten leisten. Wir sollten die Chance nutzen, dadurch unsere Volkswirtschaft langfristig zu stärken. Ich hoffe, dass die Bundesregierung so bald wie möglich einen Gesetzesrahmen verabschiedet, der die Erkundung und Erforschung als Voraussetzung für eine spätere Förderung zulässt.“