21.11.2012 Presse

Tarifverhandlungen vertagt

Heute hat die erste Runde der gemeinsamen Tarifverhandlungen für die Fachabteilungen Kunststoff verarbeitende Industrie und chemienahe Bildungseinrichtungen in Berlin stattgefunden. In den Räumen des Landesbezirkes Nordost der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) konnte nach mehrstündigen Verhandlungen keine Einigung erzielt werden. Die Gespräche werden am 10. Januar 2013 in Berlin fortgesetzt.