18.01.2017 Presse

Nora Schmidt-Kesseler wird neue Hauptgeschäftsführerin der NORDOSTCHEMIE

Zum 1. April 2017 übernimmt Nora Schmidt-Kesseler die Hauptgeschäftsführung der NORDOSTCHEMIE-Verbände.

Sie führt damit in Personalunion den Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V., den Landesverband Nordost des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. und den Allgemeinen Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V
 
Die gebürtige Saarländerin ist Rechtsanwältin und Diplom-Finanzwirtin und seit 1. Dezember 2003 Hauptgeschäftsführerin der Bundessteuerberaterkammer; zuvor leitete sie dort als Geschäftsführerin die Abteilung Steuerrecht und Rechnungslegung. Vor ihrem Wechsel zur Bundessteuerberaterkammer in 2002 arbeitete sie in der Steuer- und Haushaltspolitik für den Bundesverband der Deutschen Industrie und 12 Jahre lang in der Saarländischen Finanzverwaltung.
 
Nora Schmidt-Kesseler folgt auf Dr. Paul Kriegelsteiner, der im Jahr 2016 verstorben ist.

Ein Foto von Nora Schmidt-Kesseler finden Sie hier.